Trauerbegleitung

 

Trauer ist keine Krankheit, sondern eine gesunde Reaktion bei Abschied und Verlust, immer wieder ein ganz natürlicher Bestandteil unseres Lebens.

Als Maltherapeutin und aus eigener langjähriger Selbst-Erfahrung weiß ich um die heilende Wirkung der künstlerischen Betätigung: Der Gebrauch unserer Hände schützt uns gegen Einsamkeit, Angst und Depression.

Termine für individuelle maltherapeutische Trauerbegleitung im Einzelsetting oder in der Kleingruppe und zur Herstellung einer ganz persönlichen Urne nach Vereinbarung.

Wenn sie eine persönliche Urne gestalten möchten, rufen sie mich bitte an, wir können die Termine und den Ablauf des Workshops dann ganz nach ihren Bedürfnissen gestalten. (Das Angebot unten ist ein Beispiel.)

"auf der anderen Seite des Weges..."

Trauer hat in unserer Gesellschaft heute kaum Platz. Wir haben zwar Rituale wie das Begräbnis oder das Tragen von Trauerkleidung, aber reicht uns das?

Wir geben Ihnen in unserer offenen Trauergruppe den Raum, über Ihre ganz persönliche Trauer zu sprechen und dieser dann mit Ihren eigenen Händen Ausdruck zu verleihen mit Farben, Ton, Naturmaterialien und mehr.

Alle Facetten der Trauer dürfen in unserer Gruppe gelebt werden und geborgen sein.

Leitung: Gerlinde Blemenschitz-Kramer und Christine Nebosis

Info: www.zeitraeume.at, www.1000blum.at

Ort: Atelier 1000blum, Tausendblumer Gasse 9, 3040 Neulengbach/Tausendblum

Termine: 15.9.2020 bis 22.12.2020, jeden 2. Dienstag von 19-21 Uhr

Die Trauergruppe ist jeweils von Sept. bis Dez. und von März bis Juni geplant

Anmeldung:

0676 5448435 (Gerlinde) oder 0664 1721314 (Christine)

Kosten:  € 30,- pro Termin inkl. Material

begrenzte Teilnehmeranzahl

kreativtherapeutische Trauerbegleitung

für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6

Der Gebrauch unserer Hände schützt uns gegen Einsamkeit, Angst und Depression.

Besonders während eines Trauerprozesses kann es immer wieder hilfreich sein, auf diese Weise eine neue Perspektive einzunehmen um den persönlichen Alltag (noch) besser bewältigen zu können.

Termine nach Vereinbarung

Kursbeitrag: 90,-/Einheit, 130,- für 2 Personen (Paare)

eine Einheit kann von 1-1,5 Stunden variieren

eine Urne selber bauen

Sie können an der Entstehung „Ihrer“ Urne teilhaben: Ob Sie um einen lieben Angehörigen trauern oder sich mit ihrem eigenen Sterbeprozess auseinandersetzen möchten: Etwas aus Ton zu formen 'erdet'. Es führt uns tief in die innere Ruhe und macht den Kopf frei. Wenn wir weniger nachdenken, kann uns das manchmal helfen, mehr zu verstehen.

Tonfarbe, Formgestaltung, (Deckel-)Applikationen, Textgestaltung, Farbgestaltung… (Fast) alles ist möglich.

Ich begleite und unterstütze sie bei diesem Prozess.

2-4 Teilnehmer in 1000blum

Termine auf Anfrage bzw.  nach Vereinbarung, es kann auch gemeinsam (z.B. als Familie) an einer Urne gearbeitet werden

Je nach Gestaltungswünschen sind bis zu  3 Termine nötig: Formgebung (ca. 3-4 Stunden), Ausgestaltung (ca. 2-3 Stunden) und Glasieren (ca. 1 Stunde)

Kosten: ab 60,-/Stunde Materialpauschale: 50,-/ Urne (150,- für den Rakubrand)

"Die Endlichkeit macht unser Leben so kostbar!"

Eine individuelle Keramik- Urne selbst herstellen.

 

In diesem Workshop geht es "nicht nur" um die Herstellung einer Urne.

Etwas aus Ton zu formen 'erdet'. Es führt uns tief in die innere Ruhe und macht den Kopf frei.

Die Auseinandersetzung mit dem Tod ist immer und vor allem auch eine Begegnung mit dem Leben.

Das Arbeiten mit Ton braucht Zeit. Die Herstellung einer Urne erfordert viele Arbeitsschritte.

 

In diesem Workshop vermittle ich ihnen die Grundlagen des keramischen Arbeitens in Bezug auf die Herstellung einer Urne und die unterschiedlichen Feuer-Bestattungsmöglichkeiten.

 

Material, Techniken, Größe, Gestaltungsmöglichkeiten… das Ergebnis ist ihr ganz persönliches Erinnerungsgefäß.

Die Wartezeiten, die sich aus dem keramischen Arbeitsprozess ergeben, nutzen wir, um mit einfachen Übungen aus der Maltherapie Bewusstsein zu schaffen, wie sehr die Endlichkeit unser Leben bereichert.

3 Tage (2mal 7 und 1mal 4 Stunden), Termin auf Anfrage bzw nach Vereinbarung

mind. 3, max. 4 Teilnehmer

490,-/Person

inkl. Material

Eine Anmeldung ist für alle Kurse unbedingt notwendig, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist!

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen!

Für den newsletter aus 1000blum mit Informationen aus dem Atelier 1000blum und von art & wiese könnt ihr euch hier anmelden!

Atelier 1000blum - Christine Nebosis - 0664 1721314 - atelier@1000blum.at

Keramikwerkstatt - Tausendblumergasse 9, 3040 Neulengbach/Tausendblum

 

Keramikstudio in der historischen Geschirrfabrik Wilhelmsburg

Färbergasse 11, 3150 WIlhelmsburg  

 

art & wiese, Kunsthandwerksgalerie und regionales Vernetzungsbüro

Rathausplatz 53/Wiener Straße Top 1, 3040 Neulengbach     

Kontakt - Impressum - Datenschutz

  • Atelier 1000blum

© 2018 Atelier 1000blum