top of page
  • atelier1000blum

das HäferlCafé . gemeinsam vernetzt

Das HäferlCafé ist ein Netzwerk rund um das Atelier 1000blum für Keramiker*innen, Künstler*innen und/oder Kunsthandwerker*innen aller Sorten, aktuelle, ehemalige und zukünftige Kursteilnehmer*innen bzw. alle, die sich für Keramik, Kunst, Kunsthandwerk und/oder Kreativpädagogik interessieren.


Zum Kennenlernen und Austauschen, um Kooperationen, gemeinsame Projekte und Veranstaltungen zu planen oder ganz einfach, damit wir einander nicht aus den Augen verlieren.


Da wir alle sehr beschäftigt sind ist sich ein richtiger jour fixe bis jetzt irgendwie nie richtig ausgegangen. Schon gar nicht regelmäßig. Auch ein "Online-Netzwerk" ist gar nicht so einfach zu organisieren, da wir alle auf recht unterschiedlichen Kanälen kommunizieren (die einen telefonieren gern, andere schreiben lieber, manche mögen nur mitlesen, andere beteiligen sich aktiv, nicht alle sind auf facebook, einige mögen keine Newsletter ...).

Ich versuche es also mit unterschiedlichen Kommunikationsangeboten und hoffe, so ein sinnvolles Netzwerk schaffen zu können, das nicht allzu unübersichtlich wird.

das HäferlCafé-Vernetzungsangebot besteht also zur Zeit aus folgenden "Bausteinen":


  • Der Newsletter, zu dem man sich auf der Website anmelden kann und in dem ich euch in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten, Termine usw. informiere. Der scheint beliebt zu sein (ich muss jetzt mehr bezahlen, weil sich so viele Abonnenten angemeldet haben :o)), ist für mich aber immer recht aufwändig. Und ich mag ihn nur verschicken, wenn ich auch wirklich etwas zu erzählen habe und es auch neue Termine oder Angebote gibt. Kommt also nur ein paar Mal im Jahr.

  • Die Facebook-Gruppe das HäferlCafé in der Fragen gestellt, Erfolge und Misserfolge geteilt, Angebote gemacht, Einladungen ausgesprochen... kurz, sich zu allem ausgetauscht werden kann, was die Gruppe interessieren könnte. Das funktioniert gut für alle, die auf facebook sind, ich selbst nutze die Gruppe für Anfragen bzgl gemeinsamer Projekte o.ä. aber nicht wirklich als Präsentationsplattform für meine Angebote. Ich möchte keine Werbeplattform daraus machen.

  • Und dieses WebLog- Werkstattprotokoll, in dem ich - ebenfalls in unregelmäßigen Abständen aber sicher öfter als im Newsletter - meine Texte, Ideen, Gedanken, Termine, Projekte und Vorschläge für gemeinsame Aktivitäten mit euch teilen möchte und ihr auch die Möglichkeit zu Kommentaren, Nachfragen und Kommunikation habt. (Im Moment lasse ich es noch ohne Anmeldung und Benachrichtigungen, also ihr müsst aktiv ab und zu hereinschauen, aber vl ändere ich das - bitte gerne um Rückmeldungen, falls ihr da Erfahrungen habt :o)).

  • Aller Guten Dinge sind drei, und es soll ja kein Dschungel werden sondern ein gern genutztes Netzwerk. Natürlich könnt ihr mich wie gewohnt per Mail, Sms, Whatsapp- oder Signalnachricht, auf facebook, telefonisch oder persönlich ganz analog, indem ihr im Atelier, bei art & wiese der im taller de la jirafa vorbeischaut, kontaktieren, wenn ihr plaudern wollt oder spezielle Fragen habt oder was auch immer.


Ich freu mich auf regen Austausch und viele gemeinsame Veranstaltungen und Projekte!




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page